Sachertorte ohne Extrazucker

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für die Sachertorte ohne Extrazucker die geschmolzene Schokolade in einer Schüssel mit der weichen Butter verrühren. Die Eier trennen und das Eigelb mit der Schokomasse vermengen. Mehl und Backpulver vermischen und unter die Eigelbmasse heben.

Das Eiweiß zu Eischnee schlagen und den Eischnee vorsichtig unterheben. Ein Springform einfetten und den Teig hineinfüllen. Ca. 60 Minuten bei 180 Grad backen lassen. Den ausgekühlten Kuchen in der Mitte durchschneiden, den Deckel vorsichtig aufheben und den Boden großzügig mit Marillenmarmelade bestreichen.

Den Deckel wieder hinaufgeben und die gesamte Torte von außen bestreichen. Die Schokoglasur über dem Wasserbad schmelzen und über der Marillenmarmelde verteilen. Die Sachertorte ohne Extrazucker trocknen lassen und servieren.

Tipp

Sie können die Sachertorte ohne Extrazucker natürlich nach Lust und Laune verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 6 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Sachertorte ohne Extrazucker

  1. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 04.07.2016 um 09:20 Uhr

    Ich finde das Rezept gut... die Schokomasse ansich muss nicht zu süß sein , da die Glasur viel Süße bringt

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche