Ruckzuck Wurstsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1/2 Häupel Eisbergsalat
  • 1 Stk. Knacker
  • Kräuteressig
  • Balsamicodressing
  • Öl

Für den Ruckzuck Wurstsalat zunächst den Eisbergsalat kleinschneiden und in einen Topf mit Wasser geben und waschen. Die Knacker in kleine Stücke schneiden.

Für das Dressing etwa 2 cm Kräuteressig in einen Messbecher füllen und mit 300 ml Wasser aufgießen, flüssigen süßstoff unterrühren. Den Salat aus dem Wasser herausnehmen und gut abtropen lassen und in eine Schüssel geben.

Die geschnittene Wurst ebenfalls hinzugeben und gut durchmixen. Das Dressing darüber gießen, etwas Öl darauf verteilen. Zu guter Letzt etwas dunklen Cremebalsamico darüber verteilen.

Tipp

Der Wurstsalat kann beliebig variiert bzw. noch vielfältig ergänzt werden. Eignet sich auch hervorragend als Resteverwertung.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 7 7

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Ruckzuck Wurstsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche