Rucola-Mozzarella-Spaghetti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Rucola-Mozzarella-Spaghetti einen großen Topf Wasser zum Kochen bringen und Salz hinzufügen.

Die Cocktailtomaten in kleine Schiffchen schneiden. Den Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Den frischen Basilikum klein hacken und die Sardellenringe auf Küchenrolle abtropfen lassen.

Währenddessen die Spaghetti bissfest kochen. Den Mozzarella in Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch kurz scharf anbraten. Danach die Tomaten hinzugeben und den Herd abschalten.

Zu guter Letzt den Mozzarella, die Sardellen, Basilikum und den gewaschenen Rucola hinzugeben. Die Spaghetti abtropfen lassen und danach in die Pfanne geben. Die Zutaten kurz durchschwenken und die Rucola-Mozzarella-Spaghetti mit Olivenöl verfeinern

Tipp

Die Rucola-Mozzarella-Spaghetti mit reichlich Parmesan und Rucola garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare16

Rucola-Mozzarella-Spaghetti

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 26.07.2015 um 10:13 Uhr

    sicher gibt es Sardellen in der Dose, als Filet oder als Ringe

    Antworten
  2. julielovesmango
    julielovesmango kommentierte am 09.04.2014 um 09:34 Uhr

    Super einfaches, und am wichtigsten: Leckeres Rezept!!!

    Antworten
  3. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 14.02.2016 um 12:21 Uhr

    also für mich war der Sardellengeschmack zu heftig, bei nächsten Mal werde ich die Menge auf die Hälfte reduzieren

    Antworten
  4. KarliK
    KarliK kommentierte am 27.01.2016 um 11:20 Uhr

    eine Dose Sardellen sind vielleicht ein bischen viel, aber mal probieren

    Antworten
  5. BPunkt Egal
    BPunkt Egal kommentierte am 29.12.2015 um 12:25 Uhr

    Lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche