Rabanandas (brasilianische Arme Ritter)

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Baguette (altbacken)
  • 1 l Milch
  • 1 Zimtstange
  • 1 Zitrone (unbehandelt, Schale)
  • 60 g Zucker
  • evtl. 1 Spritzer Portwein
  • 3 Eier
  • Pflanzenöl (zum Herausbacken)
  • Zimtzucker (zum Bestreuen)

Für Rabanandas die Milch mit einer Zimtstange, Zitronenschale, einem Spritzer Portwein und Zucker erhitzen.

Das Baguette in Scheiben schneiden und in eine große Auflaufform legen. Mit der gewürzten Milch übergießen.

Die Eier verquirlen und die getränkten Baguettescheiben darin wenden.

Reichlich Pflanzenöl in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Rabanandas auf beiden Seiten goldbraun backen. Abtropfen lassen und in einem Gemisch und Zimt und Zucker wälzen.

Tipp

Anstelle von Milch können Sie die Rabanandas auch in Rowein, vermischt mit etwas Portwein, tränken. In diesem Fall vor dem Backen nicht in Eiern wenden.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
26 16 3

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare31

Rabanandas (brasilianische Arme Ritter)

  1. edith1951
    edith1951 kommentierte am 15.07.2016 um 09:14 Uhr

    Mit Rotwein gekocht, schmeckte sehr gut.

    Antworten
  2. Pico
    Pico kommentierte am 03.02.2016 um 09:43 Uhr

    Mit Wein bestimmt lecker

    Antworten
  3. Ashibarei
    Ashibarei kommentierte am 25.12.2015 um 09:10 Uhr

    Klingt interessant

    Antworten
  4. Kepliner
    Kepliner kommentierte am 11.12.2015 um 15:55 Uhr

    für zwischendurch

    Antworten
  5. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 15.11.2015 um 17:20 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche