Cocada (Brasilianische Kokosbällchen)

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 1/2 Tassen Kokosraspel (am besten eine frische Kokosnuss verwenden und das Fleisch reiben)
  • 1 Tasse Mandeln (gehackt)
  • 1 Tasse Kondensmilch (gezuckert)
  • 1 TL Maisstärke
  • 1 Vanilleschote (herausgekratztes Mark)

Alle Zutaten für die Cocadas in eine Schüssel geben und gut verrühren. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Aus der Kokosmasse mit angefeuchteten Händen Kugeln rollen. Mit etwas Abstand zueinander auf das Backblech setzen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C 20-25 Minuten backen. Die Cocadas sollen außen knusprig braun und innen noch weich sein.

Tipp

Für die Cocadas können Sie anstelle von Kondensmilch auch eine Mischung aus Schlagobers und Milch verwenden, gut gesüßt mit Staubzucker. Außerdem können Sie die Kokosbällchen noch mit etwas Rum oder Sherry aromatisieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
31 20 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare49

Cocada (Brasilianische Kokosbällchen)

  1. Ashibarei
    Ashibarei kommentierte am 25.12.2015 um 09:11 Uhr

    Hört sich lecker an.

    Antworten
  2. Scampolo70
    Scampolo70 kommentierte am 06.12.2015 um 10:46 Uhr

    Habe ich gestern gemacht und war ein wenig enttäuscht vom Ergebnis. Für mich persönlich etwas zu trocken, geschmacklich ok.

    Antworten
  3. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 27.11.2015 um 23:14 Uhr

    gut

    Antworten
  4. giuliana
    giuliana kommentierte am 27.11.2015 um 15:53 Uhr

    super

    Antworten
  5. kstreit
    kstreit kommentierte am 24.11.2015 um 22:17 Uhr

    Wäre einen Versuch wert

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche