Mürbteigkekse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Mürbteigkekse Mehl und Zucker mit einer Prise Salz auf der Arbeitsfläche verteilen. Thea in kleine Würfel schneiden und darauf verteilen.

Ein Ei in die Mitte schlagen und alles, am besten mit Handschuhen, verkneten bis ein Teig entsteht. Für 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und Kekse ausstechen. Bei 180 °C 7-10 Minuten backen.

Tipp

Die Mürbteigkekse mit Schoko-, Punsch- oder Zuckerglasur verzieren. Z.B. Kürbiskernglasur: Dafür 100 g weiße Schokoladenglasur mit 1-2 TL Kürbiskernöl vermischen und Kekse damit überziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Mürbteigkekse

  1. OH65
    OH65 kommentierte am 15.10.2015 um 15:57 Uhr

    da freut sich das Krümelmonster

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 18.04.2015 um 17:15 Uhr

    Interessantes Rezept !

    Antworten
  3. evagall
    evagall kommentierte am 25.03.2015 um 08:26 Uhr

    die Kürbiskernglasur hört sich interessant an, muß ich demnächst testen

    Antworten
  4. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 04.01.2015 um 08:18 Uhr

    schauen nett aus

    Antworten
  5. MJP
    MJP kommentierte am 12.12.2014 um 11:17 Uhr

    Die sind sehr schön gemacht!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche