So bäckt und nascht der Österreicher

Welche Weihnachtskekse lieben wir?

Eine von Fini´s Feinstes durchgeführte Weihnachtskeks-Studie ergibt:
Nichts schmeckt mehr als das Vanillekipferl!
Unter den beliebtesten Weihnachtstraditionen steht das Keksebacken ganz hoch im Kurs.
Und liebe Männer: schön, dass fast 30% von Euch dem Backen verfallen sind!

Die Fini´s Feinstes Keks-Hitliste:
57% Vanillekipferl
42% Linzer Augen
41% Rumkugeln
35% Kokos- oder Nussbusserln
34% Mürbteigkekse aller Art

Große Vielfalt
Übrigens, wer bäckt, fertigt zumeist bis zu fünf verschiedene Keks-Sorten. Immerhin  mehr als ein Viertel macht sich die Mühe, sechs bis zehn Sorten herzustellen. Beinahe die Hälfte der Befragten plant, heuer drei bis fünf Kilo Kekse zu backen. Die Vielbäckerinnen sind in Niederösterreich, dem Burgenland, in Oberösterreich und Salzburg zu Hause – hier wird überdurchschnittlich viel gebacken.

93 Prozent naschen schon vor Weihnachten Kekse
Vernascht werden die süßen Köstlichkeiten gleich, wenn sie fertig sind: Nur sieben Prozent der
Befragten warten mit dem Verputzen der Leckereien bis zum Heiligen Abend, der große Rest steckt die Finger schon vorher in die Keksdose.

Unser Tipp:
Fini´s Feinstes Backakademie
Lassen Sie sich von Meisterpatissier Josef Haslinger die besten Tipps und Tricks für Ihre Weihnachtsbäckerei zeigen!

Autor: Maria Tutschek

Ähnliches zum Thema

Kommentare1

Welche Weihnachtskekse lieben wir?

  1. eva 6147
    eva 6147 kommentierte am 07.11.2014 um 20:33 Uhr

    Meine Lieblingskekse sind Kokosbusserl.Seit meiner Kindheit ist der Duft und der Genuß dieser Kekse eng mit Weihnachten verbunden.Deshalb ist es für mich immer wichtig, sie zu Weihnachten vorrätig zu haben.Für das heurige Jahr versuche ich die Kekse mit Kürbiskernen, da ich ein gutes Rezept bei eurer Seite entdeckt habe.Und als Abschluß werde ich wieder Rumkugeln vorbereiten.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login