Mini-GLuehwein-Gugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 125 ml Rotwein
  • 1 Zimt (Stange)
  • 1 Zitrone (Schale)
  • 1 Orange (Schale davon)
  • 220 g Zucker
  • 250 g Butter (zimmerwarm)
  • 5 Eier
  • 1 Prise Zimt
  • 100 g Bitterschokolade
  • 250 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Zitronen, Zimtstange, Rotwein- und Orangenschale mit einem EL Zucker erhitzen. Abkühlen und durch ein Sieb gießen.

Butter cremig aufschlagen, nach und nach die Hälfte des Zuckers dazugeben. Eier trennen. Zimtpulver, Schoko, Eidotter und Glühwein untermengen. Das Eiklar mit dem übrigen Zucker steif aufschlagen und auf die Glühweinmischung Form. Jetzt Mehl und Backpulver darüber sieben und mit dem Quirl locker mischen.

Die gut ausgebutterten Förmchen zu 2/3 mit Teig befüllen und im Backrohr 30 bis 35 min bei 175 Grad backen. Abkühlen.

Aus den Förmchen lösen und mit Staubzucker bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Mini-GLuehwein-Gugelhupf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche