Glühweingugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Butter
  • 100 g Staubzucker
  • 5 Eidotter
  • 5 Eiklar
  • 200 g Kochschokolade (geschmolzen)
  • 125 ml Glühwein (kalt)
  • 100 g Kristallzucker
  • 250 g Mehl (glatt)
  • Prise Salz
  • 1 Pkt. Vanillezucker
  • 1/2 Pkt. Backpulver
  • Prise Piment
  • Prise Zimt (gemahlen)
  • 1 KL Ingwer (fein geraspelt)
  • Butter (für die Form)
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Für den Glühweingugelhupf Butter mit Staubzucker und Eidottern schaumig rühren. Im Wasserbad geschmolzene Schokolade sowie den kalten Glühwein untermengen.

Mit Piment, Zimt und Ingwer aromatisieren. Eiklar mit Kristallzucker steif schlagen und unter die Masse heben. Zum Schluss Mehl und Backpulver vorsichtig einarbeiten. Eine Gugelhupfform mit Butter ausstreichen und die Masse einfüllen.

Im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C ca. 50 Minuten backen. Nach dem Backen auf ein Kuchengitter stürzen, überkühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Wer möchte kann den Glühweingugelhupf auch mit Glasur überziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare10

Glühweingugelhupf

  1. OH65
    OH65 kommentierte am 06.11.2015 um 23:44 Uhr

    tolle Variante

    Antworten
  2. GFB
    GFB kommentierte am 12.09.2015 um 15:03 Uhr

    Schmeckt immer wieder gut.

    Antworten
  3. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 11.08.2015 um 18:32 Uhr

    mmh

    Antworten
  4. TaupeM
    TaupeM kommentierte am 28.07.2015 um 12:21 Uhr

    muss ich mal versuchen

    Antworten
  5. marelif
    marelif kommentierte am 27.07.2015 um 14:04 Uhr

    aromatisch!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche