Magatello di vitello ai borlotti - Kalbsschulter mit Wachtelbohnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für Magatello di vitello ai borlotti Olivenöl in einer Bratrein erhitzen und die Kalbsschulter von allen Seiten anbraten. Mithilfe zweier Küchenschaufeln wenden, das Fleisch nicht anstechen!

Sellerie und Speck würfelig schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen, Sellerie- und Speckwürfel, Lorbeerblatt, Knoblauch und Rosmarinblättchen hineingeben und anbraten. Die Kalbsschulter dazugeben und einige Minuten mitbraten. So viel Weißwein und Wasser aufgießen, dass das Fleisch zur Hälfte bedeckt ist.

Nun noch die abgespülten Wachtelbohnen dazugeben, salzen und pfeffern. Das Ganze zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 1 1/2 Stunden dünsten.

Die geschälten Zwiebeln in Spalten schneiden, in Butter anbraten und etwas salzen.

Die fertig gegarte Kalbsschulter aus dem Topf nehmen, in Scheiben schneiden und warm stellen. Die Sauce durch ein Sieb passieren.

Magatello di vitello ai borlotti mit den Zwiebeln und gehackter Petersilie anrichten.

Tipp

Neben Sellerie können Sie auch eine gewürfelte Karotte und eine Gelbe Rübe zum Magatello di vitello ai borlotti geben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Magatello di vitello ai borlotti - Kalbsschulter mit Wachtelbohnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche