Madeira-Bäckerei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 50 g Staubzucker
  • 100 g Margarine
  • 150 g Mehl (glatt)
  • 1 Stk. Dotter
  • 1/8 l Wasser
  • 50 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • Schale einer 1/2 Zitrone
  • 60 g Biskuitbrösel
  • 125 g Nüsse (gerieben)
  • 1 TL Rum
  • 1 Prise Zimt
  • 50 g Kokosett
  • 100 g Ribiselmarmelade

Für die Madeira-Bäckerei aus den Zutaten einen Mürbteig herstellen und eine halbe Stunde rasten lassen.

Den Teig nun messerrückendick ausrollen und runde Kekse ausstechen. Diese auf ein unbefettetes Blech legen und bei 200° C ca. 8 Minuten backen.

Für die Fülle Wasser, Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale aufkochen und quellen lassen. Anschließend Nüsse dazugeben. Noch mit Rum und Zimt abschmecken.

Die Kekse mit der Fülle zusammensetzen und den Rand mit Kokosett bestreuen. Den Deckel der Madeira-Bäckerei noch mit heißer Marmelade bestreichen und servieren.

Tipp

Die Madeira-Bäckerei schmeckt wirklich hervorragend!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare2

Madeira-Bäckerei

  1. Camino
    Camino kommentierte am 24.04.2015 um 14:16 Uhr

    So richtig gut!

    Antworten
  2. danan
    danan kommentierte am 05.09.2014 um 13:53 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche