Schweinebauch nach Mandarin-Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Schweinebauch ohne Knochen (aber mit schönen Fleischschichten)
  • 2 Frühlingszwiebel
  • 1 Stück (2 cm) frisch geriebener Ingwer
  • 80 ml Sojasauce
  • 40 ml Shaoxing-Reiswein (oder trockener Sherry)
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Chilisauce
  • 1 KL Ahornsirup
  • 1 EL Erdnussöl
  • Frisch gehacktes Koriandergrün

Das Fleisch in 4 cm lange fingerbreite Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln fein hacken und in einer Schüssel mit frisch geriebenem Ingwer, Soja- und Chilisauce, Reiswein sowie Zucker vermengen. Fleisch zugeben, gut durchmischen und ca. 4 Stunden lang marinieren. Währenddessen wiederholt wenden. Mariniertes Fleisch samt Marinade in eine feuerfeste Form umfüllen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad ca. 20 Minuten braten. Dann wenden und weitere 20 Minuten garen. Herausheben und den Ahornsirup unterrühren. Mit Erdnussöl beträufeln und vor dem Servieren mit frisch gehacktem Koriandergrün bestreuen.

Tipp

Beilagenempfehlung: Gebratene Nudeln oder gebratener Reis

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare4

Schweinebauch nach Mandarin-Art

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 02.01.2016 um 11:12 Uhr

    ist gut vorzubereiten .. tolles Rezept .. Danke

    Antworten
  2. minikatze
    minikatze kommentierte am 29.12.2015 um 17:08 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 21.09.2014 um 07:20 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. Yoni
    Yoni kommentierte am 08.09.2014 um 11:47 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche