Gegrillte Artischocken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für gegrillte Artischocken zunächst die Artischocken waschen, putzen und den Stiel knapp unter dem Strunk abschneiden. Die Blätter der Artischocken etwas öffnen. Etwas Zitronensaft in die Kelche träufeln und leicht salzen. Nun noch großzügig mit Olivenöl beträufeln.

Die Artischocken in Alufolie einwickeln und in die Glut legen. Je nach Größe der Früchte bis zu einer halben Stunde in der Glut garen lassen. Herausnehmen, aus der Folie schälen und die äußeren Blätter entfernen. Servieren Sie die gegrillten Artischocken mit frischem Weißbrot.

Tipp

Die gegrillten Artischocken sind ein kulinarischer Aufputz für jedes Grillfest – und gesund für Leber und Galle obendrein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
8 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare7

Gegrillte Artischocken

  1. Lvira
    Lvira kommentierte am 05.02.2015 um 10:10 Uhr

    Alufolie mit Zitrone bei hohen Temperaturen geht gar nicht!!! Das gelöste Alu dann noch in Öl binden und ab in den Körper, nein danke. Man sollte seine Rezepte mal daraufhin durchsehen und ändern.PS. Ich liebe Artischocken....

    Antworten
  2. giuliana
    giuliana kommentierte am 13.11.2015 um 17:10 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 01.08.2015 um 21:45 Uhr

    mmh

    Antworten
  4. OH65
    OH65 kommentierte am 09.05.2015 um 22:09 Uhr

    wusste gar nicht, dass geht

    Antworten
  5. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 02.02.2015 um 13:11 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche