Kürbistopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für den Kürbistopf den Kürbis schälen, entkernen und würfelig schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin hellgelb rösten, Kürbiswürfel zugeben kurz mit rösten.

Mit etwas Wasser aufgießen, Suppenwürze zugeben. Weich kochen lassen, Frischkäse einrühren, mit Mehl stauben.

Die Frankfurter in Ringe schneiden und zum Kürbis geben. Abschmecken und eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Tipp

Den Kürbistopf kann man zum Beispiel auch mit Geselchtem oder Speck machen. Das gibt ihm eine besonders würzige Note.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Kürbistopf

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 20.09.2016 um 13:49 Uhr

    Ich finde es mit Geselchtem schmackhafter, aber auch Debreziner passen sehr gut.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche