Kokoskipferln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 40

  • 280 g Mehl (glatt)
  • 200 g Butter (zimmerwarm)
  • 80 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 100 g Kokosflocken
  • Zucker (zum Bestreuen)
  • Kokosflocken (zum Bestreuen)

Für die Kokoskipferln alle Zutaten mischen und rasch zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Teig in Klarsichtfolie einschlagen und zwei Stunden rasten lassen.

Das Backrohr auf 170 ºC Heißluft vorheizen.

Den Teig mit einer Teigkarte in einige gleich große Teile abtrennen und daraus Rollen zu ca. 1,5 cm Durchmesser machen. Diese Stränge wiederum in kleine Stücke teilen und daraus Kipferln formen.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und ca. 15 Minuten backen.

Vanillezucker, Kokosflocken und Staubzucker vermischen und auf die noch heißen Kokoskipferln streuen.

Tipp

Ein herrliches Kokoskipferl Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 0 1

Kommentare13

Kokoskipferln

  1. clech23
    clech23 kommentierte am 15.12.2015 um 12:27 Uhr

    Traumhaft gut diese Kipferl! Der Teig ist leicht brüchig, einfach etwas Milch oder Butter dazugeben, dann gelingen sie wunderbar!

    Antworten
  2. Streetone
    Streetone kommentierte am 29.05.2015 um 15:07 Uhr

    Obwohl ich mich an das Rezept gehalten habe, ist der Teig leider gar nicht gelungen, er wurde viel zu brüchig.

    Antworten
  3. hedemuck
    hedemuck kommentierte am 03.12.2014 um 05:46 Uhr

    Ich habe die Backzeit auf 11 Minuten verkürzt. Die Kipferl sollten nach Abkühlung (einen halben Tag) in eine runde Blechdose oder in einer runden Tupperware aufbewahrt werden. Rund deshalb, weil diese Dosendeckel besser schließen. Es schadet nichts, sie ab und zu kurz "zu lüften". Also, nach der Entnahme einer Portion zum Kaffee mal eine Stunde offen zu lassen und dann wieder fest zu verschließen. Das verlängert die Lebensdauer (der Kekse!!!!). Und fördert das Geschmackserlebnis.

    Antworten
  4. romeo59
    romeo59 kommentierte am 29.11.2015 um 17:34 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
  5. Cookies
    Cookies kommentierte am 27.11.2015 um 11:50 Uhr

    Muss ich mal probieren

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche