Karotten-Kohlrabi Laibchen mit Sauerrahmdip

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Karotten-Kohlrabi-Laibchen:

Für den Sauerrahm-Dip:

Für die Karotten-Kohlrabi Laibchen mit Sauerrahmdip die Karotten und den Kohlrabi waschen, Kohlrabi schälen und raspeln. Etwas Zwiebel und Knoblauch hacken und alles in eine Schüssel geben. Käse reiben, Kräuter hacken und ebenfalls in die Schüssel geben. Mit Salz, Pfeffer abschmecken.

Etwas Vollkornmehl und etwas Brösel dazustreuen, so dass das Gemüse gebunden ist. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, aus dem Gemüsegemisch Laibchen formen und im Olivenöl auf beiden Seiten goldgelb backen bzw. braten.

Für den Sauerrahmdip Sauerrahm in eine Schüssel geben, mit Salz, Pfeffer, Maggi und frischem Schnittlauch verfeinern. Die Karotten-Kohlrabi Laibchen mit  Sauerrahmdip servieren.

Tipp

Auch mit Zucchini oder Erdäpfeln schmecken die Karotten-Kohlrabi Laibchen mit Sauerrahmdip hervorragend.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 7 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Karotten-Kohlrabi Laibchen mit Sauerrahmdip

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche