Neues von ichkoche.at-Hobbygärtnerin linda1989

Ertragreiches Saisonende am Biohof Radl

Die Temperaturen werden kühler, der Herbst ist bereits in vollem Gange und so neigt sich auch die Saison der Selbsternteparzelle am Biohof Radl dem Ende zu. Die letzten wetterfesten Gemüsesorten sind geerntet und verkocht - unsere Userin und Hobbygärtnerin linda1989 hat auch die letzte Ernte für uns dokumentiert.

Letzte Ernte am Biohof Radl
"Langsam, aber sicher endet die Saison der Selbsternteparzellen. Letztes Wochenende haben wir unsere Parzelle geräumt und die letzten Ernteerträge mitnehmen dürfen. Mittlerweile wirken die einzelnen Parzellen schon sehr trostlos und leer, die meisten Pflanzen haben ihre natürliche Lebensdauer erreicht. Trotzdem konnten wir noch einige Kilo Weiß- und Rotkraut sowie Karotten ernten. Auch Petersilie, Mangold und ein paar allerletzte Paradeiser waren noch dabei. Die letzte Zucchini konnte sich wetterbedingt nicht mehr entwickeln."

Auch dieses Mal gibt es zum Abschluss noch ein paar Rezepte mit dem selbst geernteten Gemüse zum Nachmachen:
Karotten-Zucchini-Mais-Gemüse
Kraut-Speck-Nudeln
Knödel mit Weißkraut
Rotkraut
Karottencremesuppe mit Lauch und Petersilie

Rückblick auf eine erfolgreiche Selbsternte-Saison
"Wir blicken nun auf eine ertragreiche Gemüsesaison zurück, in der wir einiges an neuen Erfahrungen machen durften. Es war zwar viel Arbeit, dafür wurden wir mit gutem Gemüse belohnt. Wenn man die Zeit und das Interesse am selber „garteln“ hat, ist dies eine tolle Gelegenheit sich selbst zu verpflegen."

Erstmal Winterpause
"Es gibt nun auch schon Überlegungen, uns im nächsten Jahr eventuell wieder als Bio-Bauern zu versuchen und unseren Bedarf an Gemüse selbst zu decken! Zuvor kommt allerdings die Winterpause."

Wir bedanken uns für die regelmäßige, ausführliche Berichterstattung und freuen uns, dass die Selbsternteparzelle so gut angekommen ist und ordentlich abgeerntet werden konnte!

Autor: Belinda Leopold & Iris Kienböck / ichkoche.at

Ähnliches zum Thema

Kommentare0

Ertragreiches Saisonende am Biohof Radl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login