Germstrauben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 24

Dampfl:

  • 30 g Germ
  • 1/16 l Milch (lauwarm)
  • 2 TL Zucker
  • etwas Mehl

Teig:

  • 500 g Mehl
  • 0,25 l Milch (lauwarm)
  • 50 g Schweineschmalz
  • 1 Stk Ei (ganz)
  • 2 Stk Dotter
  • 1 EL Rum
  • 1 Pkg Zitronenzucker
  • Prise Salz
  • 3/4 l Öl zum Ausbacken

Für die Germstrauben das Dampfl zubereiten und so lange an einem warmen Ort  stehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Dann die restlichen Zutaten (zuerst ohne Milch) dazugeben und so viel Milch einkneten, daß ein mittelfester Teig entsteht. Den Teig auf einer bemehlten Unterlage ca 1 cm dick ausrollen, Rechtecke schneiden und diese in der Mitte zweimal einschneiden. Gehen lassen, bis sie ihre Höhe verdoppelt haben.

In der Zwischenzeit  in einem flachen Topf das Öl erhitzen und eine Straube zur Probe ausbacken. Das Öl soll heiß, aber nicht zu heiß sein, sonst werden die Strauben dunkel und strohig. Wenn alles passt, alle Strauben ausbacken und auf einem Stück Küchenrolle abtropfen lassen.

Die Germstrauben mit Puderzucker bestreut servieren.

Tipp

Die Germstrauben passen sehr gut mit heißem Tee.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare39

Germstrauben

  1. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 11.02.2016 um 17:54 Uhr

    weil ich kein Schweineschmalz zu Hause hatte, habe ich es einfach durch Butter ersetzt, sind sehr gut geworden

    Antworten
    • Marshmallow
      Marshmallow kommentierte am 11.02.2016 um 17:55 Uhr

      das Foto dazu kommt nach, sobald ich etwas Zeit habe, um es auf den Computer zu laden :-)

      Antworten
    • omami
      omami kommentierte am 11.02.2016 um 18:05 Uhr

      Dankeschön für das Feedback!

      Antworten
  2. gabi70
    gabi70 kommentierte am 30.09.2015 um 10:54 Uhr

    Sind sehr gut!!!

    Antworten
  3. Ladyamigo
    Ladyamigo kommentierte am 22.09.2015 um 17:55 Uhr

    superlecker!

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche