Kulinarisches Narrentreiben

Fasching

Zur Faschingszeit sind auch in der Küche die Narren los. Der kulinarische Karneval bietet allerlei Köstlichkeiten, auf die wir uns jedes Jahr aufs Neue freuen.

 

Klassiker wie Faschingskrapfen und allerlei lustige Partyhäppchen, wie Frankfurter im Teigmantel, gefülltes Brot, Pizzaschnecken und vieles mehr machen die Faschingsparty zu einem schmackhaften Event.

Traditionell wird in der Faschingszeit herzhaft und vor allem schmalzig gegessen. Das beliebteste Schmalzgebäck sind sicher die Krapfen. Schon die Römer wussten die flaumigen Kugeln zu schätzen und bis heute sind sie aus der süßen Faschingsküche nicht wegzudenken.

 



Autor: Maria Tutschek

Ähnliches zum Thema

Kommentare0

Fasching

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login