Mandelgranola ohne Zucker

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Mandelgranola einen kleinen Topf mit etwa 1/2 Liter Wasser aufstellen. Wenn das Wasser kocht, die Mandeln hineingeben und etwa 1 Minute kochen lassen.

Mandeln in ein Sieb abgießen und von der Schale entfernen. Geschälte Mandeln in der Küchenmaschine oder mit dem Messer grob hacken. Mandeln und Haferflocken in einem großen Gefäß mischen.

Kokosöl, Honig und Dattelsirup auf ganz kleiner Flamme zusammen schmelzen lassen. Eenn alles gut vermischt ist, zu den Haferflocken geben und alles sehr gut vermengen.

Auf ein Backblech geben und bei 150 Grad etwa 20 bis 30 Minuten backen, bis es gut riecht. Wer möchte kann nach dem Backen noch Rosinen dazugeben.

Tipp

Das Mandelgranola eignet sich als nettes Mitbringsel. Es schmeckt besonders köstlich als Frühstück mit Obst und Joghurt oder auch in Desserts weiterverarbeitet ist es eine köstliche Zutat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Mandelgranola ohne Zucker

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 29.04.2016 um 19:04 Uhr

    Ist das Mandelgranola länger haltbar?

    Antworten
    • tinti
      tinti kommentierte am 02.05.2016 um 11:43 Uhr

      ich gehe schon davon aus - wir essen es zwar immer recht schnell auf, aber von den Zutaten her denke ich, dass es schon ein halbes Jahr haltbar sein müsste, sofern es trocken gelagert wird.

      Antworten
    • Zubano15
      Zubano15 kommentierte am 02.05.2016 um 16:31 Uhr

      Danke für die schnelle Antwort, das ist ja ziemlich lange haltbar

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche