Fingerfood Partysnacks

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Schaumsüppchen vom Hummer:

  • 2 Hummer (Schalen)
  • 1/2 Zwiebel (gewürfelt)
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 EL Paradeismark
  • 800 ml Schlagobers
  • Cognac
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Sekt

Für die Dörrzwetschken im Speckmantel:

  • 4 Dörrzwetschken
  • 4 Minzeblätter (oder Melisseblätter)
  • 4 Scheiben Rauchspeck (mager)
  • 4 Holzstäbchen

Für das Tatar vom Thunfisch:

Für die Grissini mit mariniertem Lachs:

  • 4 Grissini
  • 4 kleine Scheiben Lachs (mariniert)
  • 1 EL Sesamsaat (hell)
  • 1 EL Sesamsaat (dunkel)

Für den halbroh gebratenen Thunfisch:

Wir haben für Sie einige Fingerfood Partysnacks zusammengestellt.

Schaumsüppchen vom Hummer: Die Hummerschalen in heißem Olivenöl anrösten, die Zwiebelwürfel sowie das Paradeismark dazugeben und herzhaft anrösten. Den Cognac dazugeben, flambieren und mit dem Schlagobers ablöschen. Butter, ausreichend Muskatnuss und Rosmarin dazugeben, aufwallen lassen, durch das Sieb passieren und kurz vor dem Servieren mit dem Sekt und einem Pürierstab aufschäumen.

Dörrzwetschken im Speckmantel: Die Dörrzwetschken mit den Minzblättern in je einer Scheibe Speck einrollen, mit Zahnstochern fixieren und in der Bratpfanne kurz auf beiden Seiten in ein klein bisschen Butter rösten.

Tatar vom Thunfisch: Den Thunfisch fein würfeln und mit den übrigen Ingredienzien mischen.

Grissini mit mariniertem Lachs und zweierlei Sesamsaat: Grissini mit Lachs umwickeln und mit dem Sesamsaat überstreuen.

Halbroh gebratener Thunfisch: Die Thunfischstreifen mit gemahlenem Koriander, Pfeffer und abgeriebener Zitronenschale würzen und in der Bratpfanne auf allen Seiten nur kurz scharf anbraten, so dass der Fisch innen noch roh bleibt. In Scheibchen schneiden und mit den Orangenfilets auf Löffeln anrichten und mit Rauchsalz überstreuen.

Mit diesen Fingerfood Partysnacks wird die nächste Party ein Hit!

Tipp

Wie Sie die Fingerfood Partysnacks am besten anrichten: Die Suppe in kleine Gläschen kurz vor dem Servieren einfüllen. Das übrige Fingerfood auf Spießen, in Espressotassen, auf Löffeln oder in kleinen Schalen anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Fingerfood Partysnacks

  1. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 03.10.2015 um 11:38 Uhr

    nett

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche