Eingelegte Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3000 g Gemüse (Zucchini, Zwiebeln, Kürbis, Paprika, Karotten … (einzeln oder bunt gemischt))
  • 750 ml Weissweinessig
  • 1500 g Zucker
  • 1 Zitrone
  • 10 g Ingwer (frisch)
  • 2 Zimt (Stangen)
  • 4 Gewürznelken
  • 2 Sternanis
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • Einmachgläser

Für das Eingelegte Gemüse zuerst Gemüse säubern, spülen und in kleine Stückchen schneiden.

Bratensud mit Zucker, Essig und den übrigen Ingredienzien zum Kochen bringen. Gemüse dazugeben und al dente gardünsten.

Dann heiß in Einmachgläser befüllen und diese auf der Stelle verschließen.

Mehrere Monate haltbar.

 

Tipp

Zucchini sind kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für das Eingelegte Gemüse!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Eingelegte Gemüse

  1. MJP
    MJP kommentierte am 26.12.2015 um 00:11 Uhr

    Schmeckt sehr gut!

    Antworten
  2. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 11.09.2015 um 17:15 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 14.06.2015 um 10:59 Uhr

    wunderbar

    Antworten
  4. szb
    szb kommentierte am 08.05.2015 um 15:59 Uhr

    Ein guter Tipp wenn einmal zuviel Gemüse im Sommer da ist

    Antworten
  5. KarinD
    KarinD kommentierte am 06.05.2015 um 15:55 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche