Eingelegte Kirschtomaten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Cocktailtomaten
  • 2-3 Stängel Basilikum
  • 200 ml Weißweinessig (oder Apfelessig 6%)
  • 200 ml Wasser
  • 2 TL Salz
  • 40 g Feinkristallzucker
  • 1 TL Pfefferkörner
  • 1 TL Basilikum (getrocknet)
  • Salz (für die Tomaten)
  • Wasser (für die Tomaten)

Für die Eingelegten Kirschtomaten Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Essig mit Zucker, Salz, Pfefferkörnern, Basilikumstängel sowie Wasser mischen und bei schwacher Hitze 10 Minuten köcheln lassen.

Tomaten waschen, in kochendem Salzwasser kurz überbrühen, abgießen, in Eiswasser abschrecken und häuten. Tomaten und Basilikumblätter in die Gläser füllen, heiße Marinade darübergießen, gut verschließen und 2-3 Tage ziehen lassen. So sind die Eingelegten Kirschtomaten im Kühlschrank 3-4 Wochen haltbar.

Tipp

Für eine längere Haltbarkeit können Sie die Kirschtomaten im Einkochtopf oder Dampfgarer bei 85-90°C ca. 30 Minuten einkochen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 5 1

Kommentare10

Eingelegte Kirschtomaten

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 23.01.2016 um 16:19 Uhr

    schöne Idee ..schnell gemacht .. ich fürchte das beim Einkochen ..die Tomaten dann allerdings matschig werden ..daher lieber .. 2 Gläschen ..die sind ja im nu weg. .. Danke für die Idee

    Antworten
  2. GFB
    GFB kommentierte am 05.10.2015 um 15:15 Uhr

    Sehr gut.

    Antworten
  3. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 07.09.2015 um 07:51 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 03.09.2015 um 19:14 Uhr

    schmecken sehr gut

    Antworten
  5. yoyama
    yoyama kommentierte am 29.08.2015 um 13:58 Uhr

    super Idee

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche