Döner Kebab auf Chinesisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Fleisch:

  • 500 g Lammfleisch (aus der Keule)
  • 1 Eiklar
  • 1 Prise Maizena (Maisstärke)
  • 1 Porree (in feine Streifen geschnitten)
  • 1 Gemüsezwiebel; in feine Ringe geschnitten
  • Von Korianderkraut (nach Lust und Laune)
  • 1 Prise Salz
  • 0.5 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Chili-Gewürz
  • 0.5 Teelöffel Sesamsamen

Teigfladen:

  • 250 g Weizenmehl
  • 150 g Wasser
  • 10 g Salz

Mehl mit kochend heissem Wasser und Salz zu einem Teig rühren, dünn zu kleinen Crêpes auswalken (Durchmesser 15 cm) und in einer Teflonpfanne ausbraten.

Lammfleisch schnetzeln, mit Eiklar, Salz und Maizena (Maisstärke) mischen und in Öl im Wok kurz unter durchgehendem Rühren rösten. Fein geschnittene Zwiebeln mit andünsten.

Wok von dem Küchenherd nehmen. Porree und Gewürze (Kreuzkümmel, Chili, Sesamsamen, Korianderstängel) einrühren - fertig! Lammfleisch wird in Palatschinken gefüllt Sofort gemeinsam mit den Crêpes zu Tisch bringen. Zum Essen Crêpe in die flache Hand nehmen, Fleisch drauf Form, aufrollen und wie ein Wrap dienieren. Tipp Fleisch mit ein klein bisschen Eiklar, Salz und Maizena (Maisstärke) unterziehen, dann bleibt es hell und schön saftig!

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Döner Kebab auf Chinesisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche