Christmas Trifle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für den Milchreis:

  • 250 ml Milch
  • 100 ml Milchreis
  • 1 Vanilleschote
  • 250 ml Schlagobers
  • 2 EL Staubzucker
  • 50 g Mandeln (ohne Schale)
  • 1 EL Portwein (weiß)

Für die Beerenschicht:

  • 300 g Beeren (gemischt, frisch oder TK)
  • 75 g Kristallzucker
  • 200 ml Kirschwein
  • 5 Blatt Gelatine

Für den Christmas Trifle zunächst Milch mit Milchreis und Vanilleschote ungefähr eine halbe Stunde köcheln lassen, bis der Reis weich ist. Danach auskühlen lassen und die Vanilleschote entfernen.

In der Zwischenzeit die Gelatine in kaltes Wasser legen, anschließend gut ausdrücken. Zucker, Kirschwein und Beeren zum Kochen bringen. Von der Herdplatte nehmen und die Gelatine einrühren. In Schüsselchen oder Gläser füllen und fest werden lassen.

Schlagobers aufschlagen. Aus den Tortenböden Kreise in der Größe der Gläser/Schüsselchen ausstechen und auf die Geleeschicht setzen.

Mandeln, Staubzucker und Portwein einrühren. Zum Schluss das Schlagobers unterheben. Die Gläser/Schüsselchen mit dem Milchreis auffüllen und kalt stellen.

Den Christmas Trifle eventuell mit Zimt bestreut servieren.

Tipp

Der Christmas Trifle schmeckt auch mit Zwetschkenröster statt dem Beerengelee.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Christmas Trifle

  1. Illa
    Illa kommentierte am 20.12.2015 um 17:50 Uhr

    gut

    Antworten
  2. kako2
    kako2 kommentierte am 04.07.2016 um 07:10 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 09.08.2015 um 12:33 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Yoni
    Yoni kommentierte am 16.10.2014 um 06:27 Uhr

    schmeckt sicher gut

    Antworten
  5. senfgelb
    senfgelb kommentierte am 04.05.2014 um 09:08 Uhr

    da steht krischwein anstatt kirschwein

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche