Rote-Rüben-Nudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Nudelteig (siehe Kasnudeln mit Topfen-Semmelschnitten-Fülle)
  • 500 g Bröseltopfen (ausgepresster Topfen)
  • 250 g Rüben (rot)
  • 4 EL Honig
  • 120 g Mohn (gemahlen)
  • Salz
  • 100 g Butter (zum Übergießen)
  • 80 g Rüben (rot unf fein geschnitten als Garnitur)
  • Öl (zum Frittieren)
  • Honig (zum Beträufeln)

Nudelteig wie im Grundrezept beschrieben zubereiten und rasten lassen. Die Roten Rüben in heißem Wasser kochen, schälen und fein raspeln. Den Topfen dazumischen, nur wenig salzen. Honig sowie gemahlenen Mohn dazugeben und zu einer Masse vermengen. Aus dieser kleine, etwa 50 g schwere Kugeln formen und wie im Grundrezept beschrieben mit Teig umhüllen und zu halbmondförmigen Täschchen verarbeiten. In einem Topf Salzwasser zum Kochen bringen, die Nudeln einlegen und wallend ca. 15 Minuten lang kochen. Währenddessen die rohen, feinnudelig geschnittenen Roten Rüben in heißem Öl frittieren. Herausheben und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Die fertig gekochten Nudeln ebenfalls herausheben, abtropfen lassen und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die Butter hellbraun schmelzen lassen und über die Nudeln gießen. Mit den frittierten Rübenstreifen garnieren. Mit etwas Honig beträufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare5

Rote-Rüben-Nudeln

  1. COOKING-MUM
    COOKING-MUM kommentierte am 04.07.2015 um 12:36 Uhr

    das sieht sehr gut aus.

    Antworten
  2. GFB
    GFB kommentierte am 11.05.2015 um 12:08 Uhr

    Bestimmt sehr lecker.

    Antworten
  3. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 26.02.2015 um 19:06 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Maki007
    Maki007 kommentierte am 15.04.2014 um 13:36 Uhr

    lecker!

    Antworten
  5. omami
    omami kommentierte am 30.10.2013 um 14:12 Uhr

    Das sieht ja auch gut aus.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche