Erdbeertrifle mit Eis und weißer Schokolade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das super schnelle Erdbeertrifle mit Eis und weißer Schokolade die Erdbeeren waschen, vom Grün befreien und vorsichtig abtrocknen. Erdbeeren in kleine Stücke schneiden. Einige schöne Früchte für die Deko aufheben.

Die Windbäckerei ebenfalls in kleine Stückchen brechen.
In schönen, dekorativen Gläsern als unterste Schicht die Windbäckerei und darüber eine Schicht Erdbeeren einlegen.

Vanilleeis über die Erdbeeren geben und etwas weiße Schokolade darüber hobeln. Danach wieder eine Schicht Windbäckerei auftragen. Das können Sie je nach Gusto und Größe des Glases wiederholen. Sie können mehr Erdbeeren verwenden oder auch mehr Eis oder Windbäckerei.

Zum Schluss das Erdbeertrifel mit Eis und weißer Schokolade mit einem Gupf Schlagobers abschließen und mit einigen schönen Erdbeeren dekorieren.

Tipp

Dieses Erdbeertrifle mit Eis und weißer Schokolade ist super schnell und total einfach gemacht. Wenn Sie die Windbäckerei selbst machen möchten, finden Sie hier ein Rezept. Ein original Trifle wird traditionell mit Biskuit gemacht. Wir finden aber die Kombination zwischen dem luftigen Baiser und den Erdbeeren einfach himmlisch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
8 10 1

Kommentare34

Erdbeertrifle mit Eis und weißer Schokolade

  1. oste
    oste kommentierte am 03.06.2016 um 18:40 Uhr

    Feines Dessert und schnell gemacht

    Antworten
  2. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 02.06.2016 um 10:23 Uhr

    Mit Mandeln finde ich es auch super gut,da ich absoluter Mandelfan bin.

    Antworten
  3. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 23.05.2016 um 23:45 Uhr

    Lecker auch mit Mandeln

    Antworten
  4. ingridS
    ingridS kommentierte am 27.12.2015 um 21:33 Uhr

    sehr gut, auch übrig gebliebene Windringe von Weihnachten lassen sich so bestens verarbeiten

    Antworten
  5. dorli58
    dorli58 kommentierte am 27.12.2015 um 10:08 Uhr

    schnell und einfach aber gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche