Champagner-Trüffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 300 g Kochschokolade (weiss)
  • 50 g Butter
  • 50 g Staubzucker
  • 2 EL Champagner bzw. trockener Sekt
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)

Ausserdem:

  • 150 g Weisse Kochschokolade oder weisse Schokoraspel (Fertigprodukt)

1. 125 g Kochschokolade grob hacken, in einer Backschüssel über dem warmen Wasserbad zerrinnen lassen. Abkühlen. Butter und Staubzucker cremig schlagen. Lauwarme flüssige Kochschokolade unter die Buttermischung heben. Champagner bzw. Sekt und Saft einer Zitrone dazugeben, rühren, bis eine spritzfähige Menge entsteht.

2. Krem in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (ca. 1 1/2 cm ø) befüllen, kirschgrosse Tupfen auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech spritzen. 2 Stunden abgekühlt stellen.

3. Trüffeln zu Kugeln formen und 1/2 Stunde tiefkühlen. Die restlichen 175 g Kochschokolade hacken, in einer Backschüssel über dem warmen Wasserbad zerrinnen lassen. Kugeln einzeln in die Kochschokolade tauchen, auf ein Gitter legen. Zum Garnierenentweder 150 g weisse Kochschokolade auf einer Reibe in Späne hobeln und die Trüffeln darin auf die andere Seite drehen bzw. durch weisse Schokoraspel wälzen.

Haltbarkeit: 2-3 Wochen (im Kühlschrank behalten)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Champagner-Trüffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche