Croissants

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 9

  • 1 Ei
  • 1 Eidotter
  • 250 ml Milch
  • 6 EL Butter
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3 EL Zucker
  • 540 g Mehl
  • 1 Pk. Trockenhefe
  • Butter (zerlassen)
  • Ei (zum Bestreichen)

Den Teig in einer Brotbackmaschine im Programm "Teig" bearbeiten (Alternativ: Germteig von Hand kochen und gehen).

Teig bei geschlossenem Deckel 1/2 Stunde abgekühlt stellen.

Rechteckig auswalken, dünn mit geschmolzener Butter bestreichen. Rand aussparen. Den Teig wie einen Breif dreifach übereinanderschlagen. Vorgang dreimal wiederholen. Den Teig in einen Plastikbeutel legen und eine Nacht lang abgekühlt stellen.

Nochmals rechteckig auswalken, in 9 auf der Stelle große Vierecke schneiden. Jedes Viereck quer durchschneiden. Die Dreiecke von der breiten Seite her locker zusammenrollen und auf ein gefettetes Blech setzen. Mit verquirltem Ei bestreichen und dann im aufgeheizten Herd bei 190 Grad 20 Min.

backen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Croissants

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche