Cappuccino-Gugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by Clever

Für den Cappuccino-Gugelhupf das Backrohr auf 150 Grad vorheizen. Eine Gugelhupfform ausbuttern und mit den Semmelbröseln bestreuen.
Die Eier trennen und das Eiklar mit der Hälfte des Zuckers zu einem festen Schnee schlagen.
Zimmerwarme Butter schaumig rühren. Den restlichen Zucker, Vanillezucker und die Eidotter mit dem Mixer ebenfalls schaumig rühren und mit der Buttermasse vermengen.

Jetzt den Schnee unterheben und dann langsam, das mit Backpulver vermischte Mehl vorsichtig einrühren. Diese Masse in 2 Teile teilen. Cappuccino mit Milch (bzw. Rum) glatt rühren. Einen Teil der Masse mit dem Cappuccinogemisch vermengen.
Nun abwechselnd die dunkle und die helle Teigmasse in die vorbereitete Form geben.

Die gefüllte Gugelhupfform im vorgeheizten Rohr stellen und ca. 50 Minuten bei Umluft backen.
Fertig gebackenen Gugelhupf aus der Form stürzen, erkalten lassen zuckern und anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 5 0

Kommentare20

Cappuccino-Gugelhupf

  1. Cookies
    Cookies kommentierte am 20.11.2015 um 14:22 Uhr

    Muss ich probieren, klingt lecker :-)

    Antworten
  2. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 09.10.2015 um 13:47 Uhr

    hört sich lecker an

    Antworten
  3. habibti
    habibti kommentierte am 05.09.2015 um 21:36 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 18.05.2015 um 07:11 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. KarinD
    KarinD kommentierte am 27.03.2015 um 16:09 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche