Bunte Gemüse-Tagine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 lg Erdäpfeln (geschält und gewürfelt)
  • 2 md Weisse Rüben; abgeschält und gewürfelt
  • 3 md Karotten; abgeschält und in 2, 5cm große Stäbchen geschnitten
  • 4 md Zucchini; in 1, 5cm große Stückchen geschnitten
  • 3 Staudensellerie; in 1, 5 cm große Stückchen geschnitten
  • 1 lg Zwiebel; in 1, 5cm große Würfel geschnitten
  • 6 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 sm Chilischote
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 2 EL Petersilie (glatt, fein gehackt)
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)

Erdäpfeln, weisse Karotten, Rüben, Zucchini, Sellerie und große Zwiebel vorbereiten.

In einem großen, schweren Kochtopf das Wasser aufwallen lassen.

Rüben, Zucchini, Erdäpfeln, Staudensellerie, Zwiebel und Knoblauchzehen hinzufügen. Die Gemüse 15-20 Min. gardünsten, bis sie weich sind (siehe Hinweis).

Das Öl in einem kleinen Kochtopf erhitzen und Petersilie, Chilischote, Kreuzkümmel und gehackte Zwiebel bei mittlerer Hitze 5 Min. gardünsten.

Die Zwiebelmischung zu den Gemüsen Form und die Ingredienzien von Neuem ungefähr

10 min gardünsten, bis die Flüssigkeit eingekocht und die Zwiebel gar ist. Sofort zu Tisch bringen.

Hinweis: Da die Zucchini rascher gardünsten als die anderen Gemüse, hebt man sie nach zirka 8 min mit dem Schaumlöffel heraus und gibt sie später wiederholt hinzu.

Khb 10/97

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bunte Gemüse-Tagine

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche