Pizzablume mit Schinken und Käse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Teig:

  • 15 g Germ
  • 1 EL Zucker
  • 100 ml Milch (lauwarm fürs Dampfl)
  • 500 g Mehl (universal)
  • 1 Prise Salz
  • 2 Stück Eier
  • 150 ml Milch (lauwarm, zum Fertigstellen des Teigs)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Schuss Essig

Für die Füllung:

  • 4 EL Pesto (rot)
  • 4 Blätter Schinken (groß)
  • 4 Scheiben Käse (groß)

Zum Bestreichen:

  • 1 Eidotter
  • 1 Schuss Milch

Für die Pizzablume mit Schinken und Käse zunächst den Germteig zubereiten. Dazu den Germ gemeinsam mit dem Zucker in 100ml lauwarmer Milch auflösen und ca. 15 Minuten gehen lassen.

Mehl, Salz, Olivenöl, Essig sowie die Eier zu dem Dampfl hinzugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
Den Germteig in eine Schüssel geben, mit einem Geschirrtuch abdecken und für ca. 2 Stunden an einem warmen Ort rasten lassen.

Danach den Teig noch einmal durchkneten und in 8 gleichgroße Teile teilen. Jeden der 8 Teile zu einem Rechteck ausrollen (ca. 5mm dick). 4 Stück der Teigteile mit rotem Pesto bestreichen und mit Schinken und Käse belegen. Jeweils einen leeren Teigteil darüber legen, so dass Sie am Ende 4 Teigecken haben. Jedes dieser Teig-Rechtecke zu einer Rolle einrollen. Schneiden Sie jede der Teigrollen in 4 gleichgroße Teile. Legen Sie 2 der kleinen Rechtecke beseite. Die anderen beiden Rechtecke werden diagonal halbiert, so dass zwei Dreiecke entstehen.
Nun haben Sie insgesamt 8 Rechtecke und 16 Dreiecke.

Heizen Sie den Backofen auf 180°C vor.

Platzieren Sie nun die 8 Rechtecke in die Mitte einer gut ausgefetteten Tortenform, so dass der eingerollte Teil nach oben sieht. Arrangieren Sie die Dreiecke blumenartig um den Mittelteil.

Lassen Sie nun die Pizzablume für ca. 40 Minuten an einem warmen Ort nochmals rasten. Decken Sie die Blume dazu vorsichtig mit einem Geschirrtuch ab.

Vermischen Sie ein Eidotter mit etwas Milch und bestreichen Sie die Pizzablume damit, bevor sie in den Ofen geschoben wird. Backen Sie die Pizzablume für ca. 10 Minuten im Ofen. Reduzieren Sie die Hitze auf 160°C und lassen Sie das Brot weitere 25-30 Minuten backen, bis die Pizzablume mit Schinken und Käse goldbraun ist.

Tipp

Die Pizzablume mit Schinken und Käse ist das perfekte Partyessen. Wer möchte kann das Brot vor dem Backen auch noch mit etwas Sesam oder getrockneten Kräutern bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
15 7 1

Kommentare52

Pizzablume mit Schinken und Käse

  1. KarliK
    KarliK kommentierte am 08.03.2016 um 18:33 Uhr

    eine Füllung mit Champignons ist auch köstlich

    Antworten
    • edith1951
      edith1951 kommentierte am 24.03.2016 um 17:15 Uhr

      Ja, das kann ich mir auch sehr gut vorstellen.

      Antworten
  2. yoyama
    yoyama kommentierte am 17.11.2015 um 13:42 Uhr

    gefällt mir !

    Antworten
  3. ingridS
    ingridS kommentierte am 09.11.2015 um 16:16 Uhr

    ideal zum Essen

    Antworten
  4. rickerl2
    rickerl2 kommentierte am 28.10.2015 um 16:51 Uhr

    Super

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche