Bohnen mit Kürbis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Bohnen mit Kürbis die Bohnen 6 h in Wasser einweichen. Mit frischem Wasser bei geschlossenem Deckel 2 h am Herd kochen, bis sie weich sind. Evtl. etwas Wasser nachgießen - die Bohnen sollen knapp bedeckt sein.

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Kürbis schälen und die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch in etwa 1 cm grosse Würfel schneiden.

Paradeiser im kochend heißem Wasser blanchieren, häuten, entsteinen und grob häckseln, dazu die Stielansätze herausschneiden. Mais abseihen.

Das Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig andünsten. Kürbiswürfel, Paprikaschote und Oregano beigeben, mit Salz und Pfeffer würzen.

Alles unter Rühren 5 Min. bei mittlerer Hitze braten. Die Bohnen mit der Kochflüssigkeit und den Mais dazufügen. Bohnen mit Kürbis weitere 5 Minuten kochen und als Hauptspeise oder Beilage servieren.

 

Tipp

Bohnen mit Kürbis schmeckt als vegetarische Hauptspeise und passt aber auch gut zu Schweinsbraten oder kurzgebratenem Fleisch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bohnen mit Kürbis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche