Mousse-au-chocolat Geburtstagstorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

Für den Teig:

  • 4 Stk Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 100 g Mehl
  • 50 g Maisstärke
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g Zartbitterschokolade (gerieben)
  • Backpapier

Für die Füllung:

  • 1 Glas Kirschen (720 ml)
  • 25 g Zucker
  • 200 ml Kirschensaft (von Kirschen im Glas)
  • 35 g Maisstärke
  • 4 Blatt Gelatine
  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 150 g Vollmilchschokolade
  • 6 Stk Dotter
  • 50 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 400 g Schlagobers

Für das Dekor:

  • 30 g Zartbitterschokolade
  • 50 g Weiße Schokolade
  • 200 ml Schlagobers
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • Kirschen (zum Verzieren)

Für die Mousse-au-chocolat Geburtstagstorte das Backrohr bei 155 Grad Umluft vorheizen. Eier trennen. Eiweiß und 2 EL kaltes Wasser steif schlagen.

Dotter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl, Maisstärke und Backpulver vermischen und mit geriebener Zartbitterschokolade und steif geschlagenes Eiweiß unter die Dottermasse heben.

Tortenform (26cm) am Boden mit Backpapier auslegen, Teig einfüllen und 30 Minuten backen. Biskuit auf einem Gitter auskühlen lassen.

Für die 1. Füllung Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen, dabei Saft auffangen. 125 ml Kirschsaft mit 25 g Zucker aufkochen und 2 Min. köcheln lassen.

Maisstärke mit 75 ml Kirschsaft verrühren, Topf vom Herd nehmen und in heißem Saft einrühren, nochmals unter Rühren 1 Min. köcheln lassen.

Kirschen dazugeben und auskühlen lassen. Biskuit zweimal waagrecht durchschneiden. Tortenring um unteren Boden legen, Kompott daraufgeben, mit zweiten Boden bedecken und 30 Min. kalt stellen.

Für die 2. Füllung Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zartbitterschokolade und Vollmilchschokolade hacken und über Dunst schmelzen lassen. Schlagobers steif schlagen.

Dotter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Gelatine ausdrücken, in heißer Schokolade auflösen, etwas überkühlen lassen und unter die Dottermasse rühren, Schlagobers unterheben.

2/3 Mousse auf den zweiten Tortenboden geben, mit dritten Boden bedecken und 30 Min. kalt stellen. Torte mit restl. 1/3 Mousse einstreichen und 3 Stunden kalt stellen.

Von Zartbitterschokolade Röllchen abziehen, von weißer Schokolade feine Schnittchen schneiden. Schlagobers mit Vanillezucker steif schlagen.

Torte am Rand mit Schlagoberstupfen verzieren, Kirschen daraufsetzen und Schokoröllchen darüberstreuen. In der Mitte der Torte mit Schlagobers einen schönen Einser schreiben, mit Röllchen eingrenzen und restliche freie Fläche mit weißen Schokoladenschnittchen belegen.

Tipp

Die Mousse-au-chocolat Geburtstagstorte kann man natürlich auch beliebig anders verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Mousse-au-chocolat Geburtstagstorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche