Die köstliche Lasagne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Fleischsauce:

  • 500 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 Pkg Suppengemüse (Karotten, Sellerie, Lauch, Petersilwurzel)
  • 1 Zwiebel (rot)
  • 1 Dose Mais
  • 150 g Speckwürfel (optionale Menge)
  • Paradeismark
  • 4 -5 getrocknete Paradeiser (klein geschnitten)
  • 1 Zucchino (mittelgroß)
  • ca. 1/2 Liter Rotwein
  • 1 Dose Paradeiser (geschält)

Bechamelsauce:

  • 10 EL Mehl
  • 10 EL Butter (oder Margarine)
  • ca. 1/2 Liter Milch
  • ca. 1/4 Liter Wasser

Extra:

Die köstliche Lasagne wird in mehreren Schritten zubereitet:

Für die Fleischsauce den Zwiebel fein würfeln und in Öl anbraten. Das Suppengemüse in gleiche Stücke schneiden, zum Zwiebel dazugeben und alles gut durchrösten. Dann das Faschierte dazugeben und solange anbraten, bis es nicht mehr rosa ist. Anschließend die Speckwürfel, die getrockneten Paradeiser und den abgetropften Mais dazugeben und alles kurz mitbraten.

1 - 2 EL Paradeisermark einrühren und dann das Fleisch mit dem Rotwein ablöschen. Sobald der Alkohol verdampft ist, kommen die geschälten Paradeiser dazu. Das Gemisch salzen (sparsam wegen dem Speck), pfeffern, mit etwas Knoblauch und Chili abschmecken sowie 1 EL Zucker in die Sauce geben.

Die Sauce nun ca. 10 - 15 Minuten köcheln lassen. Wenn die Sauce fertig gekocht ist, den Zucchino in Scheiben schneiden, in die Sauce geben und frische Kräuter (in diesem Fall Rosmarin und Basilikum) hineingeben.

In der Zwischenzeit die Bechamelsauce zubereiten: Das Mehl in der zerlassenen Butter anschwitzen und dann mit der Milch und dem Wasser unter Rühren aufgießen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat (evtl. auch Knoblauch) würzen und mindestens 5 Minuten kochen lassen.

Zum Schluss gehackte Petersilie oder Schnittlauch in die Bechamelsauce rühren.

Eine Form mit ein bisschen Öl fetten und mit Nudelblättern auslegen, die Fleischsauce darübergeben und dann die Bechamelsauce auf die Fleischsauce geben.

Immer so fortfahren, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Den Abschluss bilden Nudelblätter mit Bechamelsauce. Das Ganze noch mit einer ordentlichen Portion Gratinkäse oder Mozzarella bestreuen und Die köstliche Lasagne bei ca. 200°C rund 30 Minuten lang backen.

Tipp

Die köstliche Lasagne schmeckt herrlich mit einem sommerlichen Salat. Man kann in die Lasagne im Prinzip alles hineingeben, was man im Garten so findet - z. B. Kürbis, Fisolen, Erbsen, etc.

Auch als Thunfisch-Variante schmeckt sie sehr gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare14

Die köstliche Lasagne

  1. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 25.12.2015 um 15:53 Uhr

    sehr gut!

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 14.11.2015 um 01:12 Uhr

    Hört sich sehr gut an!

    Antworten
  3. lydia3
    lydia3 kommentierte am 23.07.2015 um 16:11 Uhr

    ich liebe lasagne

    Antworten
  4. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 28.05.2015 um 17:35 Uhr

    klingt wirklich köstlich

    Antworten
  5. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 02.05.2015 um 17:31 Uhr

    klingt wirklich köstlich!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche