Apfel-Rhabarberstrudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by Clever Kochen

Das Backrohr auf 170°C vorwärmen.

Für den Apfel-Rhabarberstrudel erst den Rhabarber und die Äpfel schälen, in Stücke teilen und in Butter ca. 5 Minuten bei kleiner Hitze garen.
Jetzt den Topfen mit Sauerrahm, Eiern und Zucker verrühren und ein wenig Abrieb einer Zitroneschale untermischen.

Den Strudelteig ausbreiten, die Äpfel und den Rhabarber auflegen und mit der Topfenmasse abdecken.
Den Strudel vorsichtig zusammen falten, die Enden gut verschließen, einmal umdrehen und im Rohr braun backen.

Den fertigen Apfel-Rhabarberstrudel mit Vanilleeis und einem Spritzer Weichselsaft servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 3 0

Kommentare16

Apfel-Rhabarberstrudel

  1. Vesna Kauderer
    Vesna Kauderer kommentierte am 07.11.2015 um 14:25 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Steffi-H
    Steffi-H kommentierte am 06.12.2015 um 23:20 Uhr

    Toll

    Antworten
  3. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 02.10.2015 um 04:15 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 26.09.2015 um 11:42 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. lydia3
    lydia3 kommentierte am 07.04.2015 um 09:12 Uhr

    Rhabarber ist ehr sauer, nur 2 Eßlöffel Zucker, scheint mir zu wenig

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche