Orangen-Rosmarin-Salz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Orangen-Rosmarin-Salz die Rosmarinnadeln von den Stängeln zupfen und im vorgeheizten Backrohr bei 80 °C antrocknen lassen.

Die Orangenschale fein abreiben. Rosmarinnadeln, Orangenschale und 1 EL Salz in einen Mörser geben und zerstoßen. Dann mit dem restlichen Salz vermischen und das Orangen-Rosmarin-Salz in dekorative Gläser füllen.

Tipp

Das Rezept für Orangen-Rosmarin-Salz eignet sich zum Würzen von Bratengerichten und zum Verfeinern von Suppen.

Zutaten für 2 Gläser à 50 g

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare5

Orangen-Rosmarin-Salz

  1. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 13.11.2015 um 21:30 Uhr

    kann mir orangen mit Rosmarin zwar nicht vorstellen, aber werde es mal probieren

    Antworten
  2. habibti
    habibti kommentierte am 22.07.2015 um 07:43 Uhr

    wird gemacht

    Antworten
  3. Andy69
    Andy69 kommentierte am 21.04.2015 um 17:55 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 25.03.2015 um 20:43 Uhr

    Ich liebe solche "einfachen", aber überaus geschmackvollen Rezeptideen,

    Antworten
  5. Yoni
    Yoni kommentierte am 14.08.2014 um 06:28 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche