Waller-Gröstel mit Weingartenknoblauch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für das Waller-Gröstel:

  • 6 Stück Wallerfilets (frisch, á 150g)
  • 2 Schoten Paprika (rot, frisch)
  • 2 EL Butter
  • 1/4 l Rindsuppe (oder Fischfond)
  • 1/8 l Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer (weiß, aus der Mühle)
  • 300 g Erdäpfel (roh geschälte)
  • 100 g Frühstücksspeck

Für den Weingarten-Knoblauch:

Die Paprika in Rauten schneiden, die Abschnitte in Butter ansautieren und mit Weißwein ablöschen, einreduzieren. Mit Rindsuppe oder Fond weichkochen. Obers beigeben und mit Butter mixen und abseihen. Die rohgeschälten Erdäpfel in Würfel schneiden (0,5 x 0,5 cm) und im heißen Fett goldgelb herausbacken. Den geschälten Knoblauch in der Milch ca. 3 Minuten abkochen, abseihen & abschrecken, abtrocknen.

Die Wallerfilets in 2-3 cm breite Streifen schneiden, würzen mit Salz und Pfeffer. In Olivenöl mit Butter braten. Die Knoblauchzehen kurz mitbraten. Die Paprikarauten in Butter schwenken und würzen. Den Speck in Scheiben schneiden und knusprig braten. Die Sauce auf Teller anrichten, die restlichen Zutaten darauf arrangieren und mit Kräutern garnieren.

Tipp

Knoblauch niemals braun anbraten, sonst schmeckt er bitter.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare12

Waller-Gröstel mit Weingartenknoblauch

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 25.01.2016 um 18:56 Uhr

    WAS SIND WALLERFILETS ?? DANKE

    Antworten
  2. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 17.10.2015 um 11:55 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Franzp
    Franzp kommentierte am 03.08.2015 um 18:50 Uhr

    schaut das gut aus

    Antworten
  4. zorro20
    zorro20 kommentierte am 15.07.2015 um 13:32 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche