Nudelsalat mit Süßkartoffeln und Garnelen

Zutaten

  •   250-300 g Nudeln (z.B. Fusilli)
  •   200 g Süßkartoffeln
  •   150 g Garnelen (aus dem Becher)

Für die Süß-Sauer-Marinade:

  •   1 Zwiebel (rot)
  •   2-3 EL Olivenöl
  •   200 ml Ananassaft
  •   80 ml Essig (z.B. Balsamicoessig)
  •   2 Spritzer Tabascosauce
  •   2 Spritzer Worcestersauce
  •   2 Chilischoten
  •   10 Blatt Koriander (frisch)
  •   Salz
  •   Pfeffer (aus der Mühle)
  •   1 EL Zucker (alternativ Honig)
  •   1 Prise Kurkuma (gemahlen)

Zubereitung

  1. Für den Nudelsalat mit Süßkartoffeln und Garnelen zunächst die benötigten Zutaten vorbereiten. Dafür die Süßkartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden, die Garnelen abseihen und abtupfen. Die Chilischoten der Länge nach halbieren, die Kerne entfernen und fein hacken. Korianderblätter von den Stielen zupfen und ebenfalls hacken. Die Zwiebel schälen und fein schneiden.
  2. Wasser in einem größeren Kochtopf aufkochen lassen, salzen und die Nudeln darin al dente kochen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Süßkartoffelwürfeln anbraten, bis sie weich sind.
  3. Währenddessen die Süß-Sauer-Marinade zubereiten. Dafür die geschnittenen Zwiebeln mit Olivenöl, Ananassaft, Essig, Tabascosauce, Worcestersauce, den geschnittenen Chilischoten und dem Koriander gut vermischen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Kurkuma abschmecken.
  4. Die weich gebratenen Süßkartoffelwürfel auf einem Stück Küchenrolle abtropfen lassen, die gekochten Nudeln abseihen und abschrecken. Beides etwas auskühlen lassen. In einer größeren Schüssel die Nudeln mit den Süßkartoffelwürfeln, den Garnelen sowie der Süß-Sauer-Marinade vermischen und kurz stehen lassen. Danach den Nudelsalat mit Süßkartoffeln und Garnelen servieren.

Tipp

Auch gebratenes Huhn passt wunderbar zu diesem Salat. Wer möchte, kann den Nudelsalat mit Süßkartoffeln und Garnelen auch mit einem Avocado-Joghurt-Dressing abmachen.

Zur Videoanleitung!

Eine Frage an unsere User:
Wie könnte man diesen Salat Ihrer Meinung nach verfeinern?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Wie machen Sie die Süß-Sauer-Marinade?

Die Redaktion empfiehlt

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Nudelsalat mit Süßkartoffeln und Garnelen

Ähnliche Rezepte

19 Kommentare „Nudelsalat mit Süßkartoffeln und Garnelen“

  1. hoebi82
    hoebi82 — 4.7.2019 um 09:14 Uhr

    Statt Garnelen, Speck dazugeben

  2. MIG
    MIG — 24.10.2018 um 23:30 Uhr

    statt der Süßkartoffeln Kürbis verwenden

  3. hkocht
    hkocht — 20.10.2018 um 17:22 Uhr

    mit zuckerkugerln

  4. Martina Hainzl
    Martina Hainzl — 15.10.2018 um 18:05 Uhr

    Kapern

  5. franziska 1
    franziska 1 — 14.9.2023 um 18:36 Uhr

    schmeckt ausgezeichnet

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren.

Aktuelle Usersuche zu Nudelsalat mit Süßkartoffeln und Garnelen