Vollkorn-Saatenbrot

Zutaten

Portionen: 15

  • 400 g Dinkelvollkornmehl
  • 100 g Haferflocken
  • 2 EL Brotgewürz
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 2 EL Kürbiskernen
  • 1 EL Sesam (gehäuft)
  • 1 EL Leinsamen (gehäuft)
  • 1 EL Salz
  • 500 ml Wasser (lauwarm)
  • 20 g Germ
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Vollkorn-Saatenbrot den Germ ins Wasser bröckeln und verrühren. Das Mehl mit den Haferflocken, Kernen, Saaten und Gewürzen vermischen und das Germ-Wasser darüber verteilen.
  2. Gut miteinander verkneten und ca. 1 Stunde gehen lassen. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen und nochmals mind. 1 Stunde gehen lassen. Bei 180 °C ca. 50-60 Minuten backen.
  3. Das Brot ist durch wenn es sich beim Klopfen auf der Oberfläche hohl anhört.

Tipp

Das Vollkorn-Saatenbrot kann man evt. noch mit Walnüssen ergänzen.

  • Anzahl Zugriffe: 3735
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Vollkorn-Saatenbrot

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Vollkorn-Saatenbrot

  1. verenahu
    verenahu kommentierte am 17.11.2015 um 09:08 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 19.05.2015 um 08:38 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Vollkorn-Saatenbrot