Kartäuser Knödel mit Weinschaumsauce

Zubereitung

  1. Für die Kartäuser Knödel mit Weinschaumsauce zunächst die Semmeln würfeln.
  2. Die warme Milch, Zimt und Vanillezucker vermengen und über die Semmelwürfel gießen, gut durchmengen und ca. 15 Minuten zugedeckt ziehen lassen.
  3. Anschließend mit angefeuchteten Händen kleine Knödel aus der Masse formen und in Semmelbröseln wälzen. Die Knödel in Fett frittieren und danach in einer Zimt-Zucker-Mischung wälzen.
  4. Für die Weinschaumsauce den Wein in einem Topf aufwallen lassen. Inzwischen Eidotter und Zucker cremig schlagen und anschließend den Wein zur Eimasse mengen. Die Masse erneut mit dem Handmixer cremig aufschlagen.
  5. Die Kartäuser Knödel auf Tellern anrichten und mit der Weinschaumsauce garnieren.

Tipp

Zu den Kartäuser Knödel mit Weinschaumsauce schmeckt hervorragend Kompott oder Röster.

  • Anzahl Zugriffe: 2131
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kartäuser Knödel mit Weinschaumsauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kartäuser Knödel mit Weinschaumsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kartäuser Knödel mit Weinschaumsauce