Gazpacho

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Gazpacho zunächst das Weißbrot in Wasser einweichen und anschließend sehr gut ausdrücken, bis keine Flüssigkeit mehr entweicht.
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen und sehr fein würfelig schneiden bzw. hacken und mit dem Weißbrot vermengen. Paprika waschen, Gurke schälen, beides vom Kerngehäuse befreien und ebenfalls sehr klein würfelig schneiden. Die Tomaten kurz im heißen Wasser blanchieren, häuten, entkernen und grob würfelig schneiden.
  3. Paprika, Tomaten, Gurke und Tomatensaft vermengen und gut mixen. Nun den Saft einer halben Zitrone sowie das Olivenöl beimengen, mit Salz abschmecken und die Suppe über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.
  4. Die Gazpacho vor dem Servieren mit dem geeistem Wasser verdünnen und kühl genießen!

Tipp

Garnieren Sie Ihre Gazpacho mit klein geschnittenem Gemüse, ein paar frischen Kräutern oder krossen Croutons!

  • Anzahl Zugriffe: 1820
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gazpacho

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gazpacho

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gazpacho