Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Kalte Paradeisersuppe mit Paprika und Käse

Zutaten

  • 3 Stück Paradeiser
  • 2 Stück Paprika (rot)
  • 1 cm Kren (frisch gerieben)
  • ca. 1-2 cm Ingwer (frisch gerieben)
  • 8 Stück Eiswürfel
  • Tabascosauce (nach Belieben)
  • Salz
  • 100 g Rohmilchkäse (schnittfest, gerieben)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die kalte Paradeisersuppe die Paradeiser waschen, den Strunk entfernen und in einen Mixer geben.
  2. Die Paprikaschoten waschen, entkernen und entstielen und ebenfalls in den Mixer hinzugeben. Kren und Ingwer reiben und hinzufügen. Eiswürfel hinzufügen und alles solange mixen, bis eine cremige kalte Gemüsesuppe entsteht.
  3. Die kalte Paradeiser-Paprika-Suppe durch ein Sieb streichen und nach Belieben mit etwas Tabascosauce und Salz abschmecken.
  4. Die kalte Paradeisersuppe auf vier Teller aufteilen und mit dem geriebenem Käse servieren.

Tipp

Wir danken dem GU-Verlag für die zu Verfügungstellung dieses Rezepts aus dem köstlichen Kochbuch Roh von Gabriele Gugetzer.
Mehr zu dem Kochbuch "Roh" erfahren Sie hier.


Danke an unsere Userin Xanadu7100, die dieses Rezept für uns ausprobiert und nachgekocht hat.

  • Anzahl Zugriffe: 4051
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kalte Paradeisersuppe mit Paprika und Käse

Ähnliche Rezepte

Kommentare12

Kalte Paradeisersuppe mit Paprika und Käse

  1. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 12.09.2015 um 12:57 Uhr

    nett

    Antworten
  2. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 09.05.2015 um 23:09 Uhr

    an heißen Tagen bestimmt total lecker

    Antworten
  3. ingridS
    ingridS kommentierte am 22.04.2015 um 11:27 Uhr

    Ich liebe Paradeisersuppe sowohl kalt als warm

    Antworten
  4. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 08.04.2015 um 13:33 Uhr

    toll

    Antworten
  5. claudia279
    claudia279 kommentierte am 30.01.2015 um 12:17 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kalte Paradeisersuppe mit Paprika und Käse