Geeiste Joghurtsuppe mit Gurken

Anzahl Zugriffe: 9.680

Zutaten

Portionen: 4

  •   400 g Joghurt
  •   1 Stk. Salatgurke
  •   2 Stk. Knoblauchzehen
  •   300 ml Gemüsefond
  •   Minze (in Streifen geschnitten)
  •   Meersalz (aus der Mühle)
  •   Pfeffer (aus der Mühle)
  •   Zitronensaft

Zubereitung

  1. Die Gurke schälen, der Länge nach halbieren und entkernen. Eine Gurkenhälfte mit Joghurt, etwas Zitronensaft und dem Gemüsefond mixen und durch ein grobes Sieb passieren. Die andere Hälfte der Gurke in feine Würfel schneiden, leicht einsalzen und kalt stellen. Die Suppe mit frisch gemahlenem Meersalz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken und gut durchkühlen. Die Knoblauchzehen fein hacken, die Gurkenwürfel abtropfen lassen und gemeinsam in die Suppe geben. Die Suppe in gekühlten Tassen anrichten und mit geschnittener Minze dekorieren.

Tipp

BEILAGENEMPFEHLUNG: frisches, knuspriges türkisches Fladenbrot

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

9 Kommentare „Geeiste Joghurtsuppe mit Gurken“

  1. Petzibärchen
    Petzibärchen — 9.7.2020 um 09:05 Uhr

    Genau richtig für die heiße Zeit! Ich würde die Knoblauchzehen mit der Presse hineindrücken, dann verteilt sich das Knoblaucharoma ganz wunderbar.

  2. LadyBarbara
    LadyBarbara — 18.1.2017 um 22:08 Uhr

    Klingt köstlich. Vielleicht noch ein wenig Dill hinzufügen?

  3. ingridS
    ingridS — 28.8.2016 um 11:01 Uhr

    Ich füge immer etwas Knoblauch dazu.

  4. ahha1
    ahha1 — 2.6.2016 um 17:13 Uhr

    Einfach lecker

  5. kyraMaus
    kyraMaus — 6.3.2016 um 22:05 Uhr

    Vielleicht einen Hauch Knoblauch zufügen....

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Geeiste Joghurtsuppe mit Gurken