Ziegenkäse-Eblysotto mit Honigmelone und Prosciutto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Ziegenkäse-Eblysotto mit Honigmelone und Prosciutto zunächst Zwiebeln und Knoblauch in feine Würfel schneiden. In einem heißen Topf ein wenig von der Butter schmelzen. Zwiebel, Knoblauch und Zartweizen darin ca. 2 Minuten farblos anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen, Lorbeerblatt dazugeben und kurz einkochen lassen. Danach etwa ¼ der Suppe zugießen, damit der Ebly bedeckt ist. Ungefähr 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen und wieder mit Suppe aufgießen. Vorgang wiederholen, nach 22 Minuten sollte das Risotto noch einen leichten Biss haben. Vom Herd nehmen, geriebenen Parmesan und die restliche Butter sowie Salz und Pfeffer einrühren. Abschmecken und auf Tellern aufteilen.

Ziegenkäse in Stücke schneiden und auf das fertige Risotto legen.

Schon während das Risotto kocht, das Backrohr auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Prosciutto auf einen Gitterrost legen und im Backofen knusprig braten.

Kirschtomaten halbieren. Honigmelone schälen und entkernen, danach in Spalten schneiden. Melone in einer erhitzten Pfanne beidseitig kurz anrösten und auf dem Risotto anrichten. Mit Rucola, Kirschtomaten und Prosciutto-Chips garnieren und das Ziegenkäse-Eblysotto mit Honigmelone und Prosciutto servieren.

Tipp

Ziegenkäse-Eblysotto mit Honigmelone und Prosciutto kann als Hauptspeise oder Beilage serviert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
53 38 12

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Ziegenkäse-Eblysotto mit Honigmelone und Prosciutto

    • omami
      omami kommentierte am 05.07.2016 um 14:00 Uhr

      Den Prosciutto kann man doch auch in einer beschichteten Pfanne ganz ohne zusätzliches Fett kross braten

      Antworten
  1. moga
    moga kommentierte am 05.07.2016 um 11:08 Uhr

    Welchen Käse alternativ zu Ziegen/Schafkäse???

    Antworten
    • solo
      solo kommentierte am 05.07.2016 um 13:32 Uhr

      Kuhmilchkäse in Salzlake könnte ich mir vorstellen. Oder einfach Mozzarella. Liebe Grüße.

      Antworten
    • cp611
      cp611 kommentierte am 11.07.2016 um 12:44 Uhr

      Grillkäse ist glaub ich auch noch eine Option

      Antworten
  2. MB 1011
    MB 1011 kommentierte am 05.07.2016 um 11:01 Uhr

    Zartweizen mal anders nehme lieber einen Schafskäse allerdings ohne Melone.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche