Risotto mit frischen Erbsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Erbsen:

  • 900 g Erbsen (frisch, geschält)
  • 45 g Butter
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1/2 Selleriestange (in feine Scheiben geschnitten)
  • 500 ml Hühnersuppe
  • 1 bouquet garni (1 Zweig Thymian, 1 Lorbeerblatt, 2 Stängel Sellerie - zusammengebunden oder in einem Gewürzsackerl)
  • Salz
  • Pfeffer
Sponsored by Guida Gallo

Für das Risotto mit frischen Erbsen zunächst die Erbsen Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Sellerie dazugeben. 3–4 Minuten unter Rühren anschwitzen, bis die Zwiebeln glasig sind.

Erbsen, Hühnersuppe und das bouquet garni hinzufügen, umrühren und bei geringer Hitze 15 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.

Olivenöl in einem schweren Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anschwitzen. Den Reis dazugeben. Erst wenn der Reis glasig und warm ist, die heiße Hühnersuppe Schöpfer für Schöpfer dazugeben, dabei ständig rühren. Immer erst Suppe nachgießen, wenn der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat.

Kurz vor Ende der Garzeit die Erbsen mitsamt der Kochflüssigkeit zum Reis geben. Weiterrühren, bis das Risotto al dente ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eventuell noch etwas Suppe aufgießen – das Risotto soll sehr cremig sein. Das Risotto mit frischen Erbsen in tiefen Tellern anrichten und den Parmesan darüberhobeln.

 

Tipp

Das Risotto mit frischen Erbsen kann in kleineren Portionen auch als Beilage zu Fisch oder Fleisch gereicht werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
17 7 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare32

Risotto mit frischen Erbsen

  1. autumn
    autumn kommentierte am 10.10.2015 um 22:13 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Tennismädel
    Tennismädel kommentierte am 21.09.2015 um 09:59 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 18.09.2015 um 08:51 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 18.08.2015 um 12:33 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. anni0705
    anni0705 kommentierte am 20.05.2015 um 16:46 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche