Risotto mit Mais und Basilikum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Risotto mit Mais und Basilikum zunächst die Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden.

In einem Topf die Butter schmelzen. Die Schalotten darin glasig andünsten. Reis für einige Minuten mitdünsten und mit Weißwein ablöschen. Salzen und pfeffern.

Nach und nach die Suppe dazuleeren und dabei immer wieder umrühren. Der Reis sollte mit Flüssigkeit bedeckt sein.

In der Zwischenzeit das Basilikum abzupfen. 2/3 davon in feine Streifen schneiden. Den Mais abschütten und abtropfen lassen. Gegen Ende der Kochzeit, wenn der Reis fast die ganze Flüssigkeit aufgesogen hat, Parmesan, geschnittenes Basilikum und Mais unterrühren.

Das Risotto mit Mais und Basilikum vor dem Servieren mit den restlichen Basilikumblättern und etwas gehobeltem Parmesan garnieren.

Tipp

Zum Risotto mit Mais und Basilikum passt auch wunderbar Hühnerfleisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
30 21 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Risotto mit Mais und Basilikum

  1. omami
    omami kommentierte am 20.04.2016 um 15:57 Uhr

    Ein feines Paperl.....

    Antworten
  2. BiPe
    BiPe kommentierte am 20.04.2016 um 07:16 Uhr

    Sorry aber nach der Zugabe vom Reis bitte nicht sofort ablöschen, Risottoreis sollte genauso wie die Schalotte angeschwitzt werden bis er glasig wird und erst dann ablöschen.

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 20.04.2016 um 15:42 Uhr

      Liebe BiPe, danke für den Hinweis! Wir haben das Rezept inzwischen überarbeitet. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche