Vollkornreis mit Rindfleisch-Curry - Indonesien

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Vollkornreis
  • Salz
  • 1 sm Stück Zimtstange
  • 1 sm Lorbeergewürz
  • 2 Nelken
  • 1 Prise Kardamom (gemahlen)

Rindfleischcurry::

  • 750 g Rindergulasch (oder
  • Schweinenacken ohne
  • Knochen
  • 4 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Butterschmalz
  • 1 Teelöffel Gemahlener Kardamom; vielleicht
  • Mehr
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 1 Teelöffel Sambal Ölek (indonesische
  • Würzpaste); vielleicht mehr
  • 2 Teelöffel Gemahlener Koriander; vielleicht
  • Mehr
  • 250 g Tomatenstückchen (aus der
  • Dose)
  • 150 g Sahnejoghurt
  • 3 Stiele Koriander

Den Langkornreis abbrausen und in gut einem halben l Salzwasser mit den Gewürzen ca. 50 Min. machen. Eventuell noch ein klein bisschen Wasser nachgiessen. Langkornreis abrinnen.

Für das Curry das Fleisch in ein wenig kleinere Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch abziehen. Zwiebeln vierteln, Knoblauch hacken. Das Butterschmalz in einem großen Kochtopf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Fleisch und den Kardamom in zwei Portionen unter Wenden ca. zehn Min. braun anbraten. Restliche Tomatenstückchen, Joghurt, Gewürze und ca. 350 ml Wasser hinzfügen.

Alles bei geschlossenem Deckel bei kleiner Temperatur etwa 50 Min. dünsten.

Das Curry nachwürzen und mit gehacktem Koriandergrün überstreuen. Zusammen mit dem Langkornreis zu Tisch bringen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Vollkornreis mit Rindfleisch-Curry - Indonesien

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche