Falsches Spiegelei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 4 Stück Eier
  • 160 g Zucker
  • 4 Eßl Wasser (heiß)
  • 80 g Maizena
  • 80 g Mehl
  • 1 TL Backpulver (schwacher)
  • 1 Becher Schlagobers
  • 1 Glas Pfirsichhälften
  • etwas Marillenmarmelade

Für Falsches Spiegelei das Eiweiß mit heißem Wasser schaumig schlagen und den Zucker einrieseln lassen. Danach die Dotter einzeln unterrühren.

Mehl, Maizena und Backpulver vermischen und sieben. Danach vorsichtig unter die Masse heben und bei 220 Grad etwa 10 Minuten lang backen. Auskühlen lassen und runde Scheiben ausstechen.

Diese mit Marillenmarmelade bestreichen und jeweils eine Pfirsichhälfte darauf setzen. Den Schlagobers mit etwas Staubzucker in den Isi geben und rundherum aufspritzen.

Tipp

Falsches Spiegelei kann man auch einmal mit einer anderen Marmelade probieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Falsches Spiegelei

  1. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 03.01.2016 um 18:32 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  2. habibti
    habibti kommentierte am 10.11.2015 um 22:38 Uhr

    köstlich

    Antworten
  3. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 08.11.2015 um 19:08 Uhr

    super

    Antworten
  4. cp611
    cp611 kommentierte am 16.10.2015 um 12:43 Uhr

    Lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche