Vegane Fastensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Fastensuppe in einem kleinen Topf die geputzten, klein geschnittenen Fisolen kochen. In einem großen Topf die geputzten und gewürfelten Karotten und die gelbe Rübe im Öl anbraten und mit Suppe aufgießen.

Köcheln lassen, den Lauch in Ringe schneiden und zugeben, die Erdäpfel würfeln und ebenfalls mitkochen. Tomaten brühen, abziehen, entkernen und kleinschneiden und dazugeben, als letztes den in Scheiben geschnittenen Zucchini.

Nun entweder frische oder getrocknete Kräuter zugeben, wenn die Fisolen gar sind, abgießen und ebenfalls in die Suppe geben. Eventuell salzen und pfeffern.

Tipp

Diese Fastensuppe ist basisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare11

Vegane Fastensuppe

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 03.01.2016 um 22:32 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. KarliK
    KarliK kommentierte am 01.01.2016 um 22:18 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. sarnig
    sarnig kommentierte am 29.12.2015 um 16:25 Uhr

    Gut

    Antworten
  4. s150
    s150 kommentierte am 28.12.2015 um 10:31 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  5. Senior
    Senior kommentierte am 15.09.2015 um 23:37 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche